Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teil- oder Vollzeit eine

 

Grabungsassistenz (d/m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Ergraben von Befunden
  • Selbstständige Dokumentationsarbeiten auf der Grabung
  • Selbstständiges Erstellen des technischen Grabungsberichtes
  • Reinigen von Fundmaterial

wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Langfristige Zusammenarbeit
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Jahresbruttogehalt bei Vollzeit derzeit 24.000 – 30.000 €

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes archäologisches Studium (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Idealerweise Grabungs- und Dokumentationserfahrung
  • Deutsch in Wort und Schrift (GER B Niveau)

Download
Stellenausschreibung: Grabungsassistenz (d/m/w)
ABAL_Grabungsassistenz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.7 KB