Ab Juni 2018 suchen wir in Elternzeitvertretung (wohl 18 Monate) in Vollzeit eine/n

 

Mitarbeiter/in für archäologisches CAD

 

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der Vermessung in CAD
  • Erstellung abgabefähiger Pläne und Karten entsprechend der Vorgaben des BLfD
  • Unterstützung in der Aufarbeitung der Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Archäologie (oder verwandte Studien)
  • fundierte Kenntnisse der computergestützten Zeichnungen (BricsCAD)
  • Grundkenntnisse der Vermessungsverfahren in der Archäologie
  • idealerweise Erfahrung mit RZI (Punkteverwaltung)
  • idealerweise Kenntnisse weiterer Digitalisierungsmethoden, wie Fotoentzerrung und 3D-Modellierung
  • flexibel, belastbar und teamfähig

Die Stelle wird auf etwa 18 Monaten befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der Elternzeitvertretung wird angestrebt.


Download
Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in für archäologisches CAD
Archäologie_CAD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.7 KB